Bern, 10. Oktober 2013 Liebe Taucherinnen und Taucher


Tauchen in der Aare im Kanton Solothurn
Seit dem Wechsel an der Spitze der Schifffahrtspolizei des Kantons Solothurn ist eine straffere Auslegung des Gesetzes angesagt. Zwei Taucher wurden nach dem Tauchen durch Solothurn angezeigt und mit einer Busse via Gerichtbescheid belegt.

Der Tauchklub Solothurn bemüht sich mit dem SUSV um eine konstruktive Diskussion mit den Behörden für eine Entschärfung der Situation.

Bis auf weiteres gilt:
 Alle, die in der Aare im Kanton Solothurn tauchen, machen dies ohne rechtliche Grundlage!

 Alle, die im Kanton Solothurn in die Aare steigen, muss mit einem Gerichtsbescheid rechnen! 

 Von Einträgen über die Tauchsituation im Kanton Solothurn ist im Internet bis auf weiteres in jeglicher Form abzusehen!

 Von Einzelaktionen und seien sie noch so gut gemeint, wird dringend abgeraten da dies die Verhandlungsbasis mit den Behörden negativ beeinträchtigen kann.

Änderungen/News an dieser Situation werden hier publiziert: www.susv.ch

Freundliche Grüsse

Der SUSV

Fragen dazu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsstelle SUSV
Secrétariat permanent FSSS
Segretariato permanente FSSS
Schweizer Unterwassersport-Verband (SUSV)
Talgutzentrum 25 CH-3063 Ittigen/Bern
T +41 31 301 43 43 F +41 31 301 43 93 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.susv.ch

Termine

Anmeldung

Diese Seite verwendet Cookies.